Pfingstgemeinde Leipzig
Gemeindeinfos Evangelium
Gemeindeleben
Für Besucher
Kontakt
Sonstiges

Gästebuch

Seite 3 | 21 - 30 von 31 Einträgen
<< < 1 2 3 4 > >>
"Weiter sage ich euch: Wo zwei unter euch eins werden auf Erden, warum es ist, daß sie bitten wollen, das soll ihnen widerfahren von meinem Vater im Himmel." (Matthäus 18:19) Hier kannst Du Dich in das Gästebuch eintragen
  Unaufhaltbar die Volxbibel
von einTropfen um 29.10.2005 - 20:59 Uhr

Liebe Mitgeschwister!!!
Es tut mir richtig weh- wie auf dieser Homepage über die Voxbibel geschrieben & damit Vorurteile verreitet wird.
Niemand behaupt daß die Volxbibel ausschließlich als die Wahrheitsbibel gilt. Ich würde sie als Einsteigerbibel beschreiben.

Das was für mich zählt ist, daß Gott heute durch sein Geist sein Wort benutzt & dadurch zu mir sprechen will.
Das habe ich mehrmals bei der Volxbibel erlebt.
Ich bin offen für Gottes Handeln / sein Geist. Ich glaube,daß Sie als Pfingstgemeinde dies auch sind.
Diese Erfahrung wünsche allen die mit der Volxbibel in Berürung kommen.

Die Volxbibel ist nicht mehr auf zu halten, weil Gott sein Segen auf dieses Buch gelegt hat.

Wenn ich in Leipzig wohnen würde, würde ich eine persönliche Konfrontation nicht verweigern.
Auch, wenn Sie durch diesen Eintrag vielleicht ihre Meinung nicht geändert haben, so wünsche ich Ihnen doch Einsicht das wir in der Vielschichtigkeit der Christenheit eines Geistes sein sollen.

Bitte freuen Sie sich später über die Neubehrten von der Volxbibel. Wir haben es Gott zu verdanken - ich glaube diese Idee kommt von Ihm persönlich.

Nochmal es geht nicht darum die Bibel zu verfälschen!!!!!
Sondern auf eine andere Art& Weise sie zu verbreiten.

Aus pädagogischer Sicht finde ich die Open Source - Idee gut, weil die heutige Jugend sich ganzheitlich mit etwas beschäftigen muß. Wenn die jungen Menschen aktiv daran beteiligt sein glaube ich fest daran das Gott die Bibelstellen besser in ihr Herz auch fallen kann- einfach weil man sich bewußt damit sich beschäftigt.

Ich stehe für die Volxbibel (& damit für sich nochbekehren werden) mit ganzer Kraft, Hingabe, Liebe, Geld & allen was noch dazu gehört(z.B. Kritik). ein.

Lasst uns doch die göttliche Chance nicht entgehen.
Danke für's aufmerksame lesen.

Gott möge Sie reichlich Segen.
einTropfen
St. Erzieher (im theoretischen Teil)

Ps: Wenn Sie wirklich auch für andere anderer Meinung offen sind, so ist doch eine nette Geste, wenn diesen Eintrag stehen lassen würden.
Wenn Sie Gottes Geist/Reden gespürt haben so bitte ich herzlich die falschen Vorurteile gegenüber der Volxbibel von dieser Homepage zu entfernen. Herzlichen Dank.

  Gruss aus Kempten!!
von Paul Kurljutow um 28.09.2005 - 12:52 Uhr

Hallo,
Wie gehts euch lieben geschwister,wir haben uns lange nicht gemeldet,
Ich schaue gerade ihre webseite an. Bei uns ist am diesen sonntag ein erntedankfest,
wir würden sie gerne wiedersehen,
PS: ich habe gerade den reisebericht
gelesen über uns,er ist sehr
wunderschön.

Gott ist mit uns!!!!
Paul.

  Gute Seiten
von Ronald um 29.08.2005 - 10:47 Uhr

Hallo,

Eure Seiten finden wir sehr gut! Das Wort zum Tag stärkt uns immer. Könntet Ihr Euer Predigarchiv nicht weiter ausbauen und vielleicht Themenorientierte Predigtreihen herausgeben? Im Radioprogramm währe eine Predigt pro Tag, zu einer bestimmten Zeit, auch schön.

Diese Seiten könnten eine gute Alternative zu Jesus.de werden die immer mehr ökumenisch werden und Gottes Wort in vielen Dingen nicht mehr treu sind.

Ronald und Gemeinde


Lieber Ronald, liebe Christengemeinde,

wir danken Euch für Eure aufmunternden Worte. Alles, was Ihr Euch wünscht, ist schon in Planung und in Arbeit. Wir sind dankbar für unsere Freunde in der Apostolic Church in den USA, von denen wir viel lernen können. In den nächsten Tagen werden wir wieder mit Ihnen wegen eines Radioprogramms und die Übertragung unserer Gottesdienste sprechen. Unser Ziel ist es, alle unsere Gottesdienste live zu übertragen, aber so dass die Zuhörer und Zuschauer an den Bildschirmen aktiv am Gottesdienst mitwirken können. Also beten, Zeugnisse geben usw. Auch das Rundfunkprogramm an sich möhten wir verändern und arbeiten daran, dass es qualitativ besser wird und viele moderierte Sendungen gibt.

Ihr könnt sicher sein, dass wir weder ins ökumenische noch ins charismatische (ist ja nur eine andere Art der Ökumene) abdriften. Auch wenn uns viele sogenannte Christen nicht verstehen (wollen), wenn wir gegen die Sünde schreiben, werden wir dies immer tun, denn Gott hasst die Sünde, JESUS predigte klar gegen die Sünde und die Apostel predigten ebenfalls ganz klar gegen die Sünde. Und Gott stellte sich immer auf die Seite derer, die dies taten und wenn wir die Sendschreiben lesen, lobt ER jene, die die Missstände aufdeckten und äußert seinen Unwillen gegen jene, die die Missstände duldeten. So werden wir uns auch bemühen in nächster Zeit mehr Predigten zu bestimmten Themen auf unsere Seiten zu stellen.

Wir bemühen uns und arbeiten so gut wir können und bitten den Herrn zu segnen. Euch alle aber bitten wir um Geduld!

In großer Liebe Br. Thomas

  Simone
von Leipzig um 23.07.2005 - 02:24 Uhr

Hallo,

Peter hat mich auf Eure Seite aufmerksam gemacht. Bin Student in Leipzig und finde Eure Seiten sehr aktuell und trotzdem sehr konservativ im positiven Sinn. Die Botschaft wird klar gesagt, für manche bestimmt zu klar, aber das wollte ja unser Herr! Wie war das mit der Posaune die kein ordentliches Signal gibt? Wo gibt es heute noch ein ordentliches Signal?

Wünsche Euch Gottes Segen und lasst Euch nicht unterkriegen. Währe schön mehr solch klare Inhalte von echten Gläubigen im Netz zu finden!

Simone


Admin: vom jesus-web weitergeleitet

  können jemand mir helfen?
von Timothy um 10.07.2005 - 17:10 Uhr

Hallo, Ich bin ein amerikaner aus new york und ich wohne jetzt in HAMBURG. Mein ärger ist dass ich bin auch apostolische pfingstgemeinde aber leider nicht kann ich ein apostolische kirche in Hamburg finde. Haben sie jemand eine idee wo eine in Hamburg ist?

Gott Segne dich!!!
Timothy
Bitte, enschuldige mein deutsch LOL

  Super Homepage
von Bettina John um 23.06.2005 - 12:41 Uhr

Hallöhen!
Eure Homepage ist sehr ansprechend und Umfangreich.Für jeden etwas dabei,echt super!Nur,was ich nicht finden konnte,gibt es in Giessen auch eine Pfingstgemeinde? Wenn ja,schickt ihr mir bitte ihre Internetadresse?Vielen Dank und God bless you
Liebe Grüsse von Tina

  Segen
von Christian Koch um 18.06.2005 - 16:05 Uhr

Liebe Glaubensgeschwister in Leipzig,

ihr predigt und bezeugt das Evangelium Jesu Christi. Der HERR möge Euch Segnen. Macht zu Jüngern ist sein Auftrag. Ich bin froh dass es Glaubensgeschwister gibt, denen dass ins Herz geschrieben ist.

Apostolische Pfingstgemeinde. Dieser Name kann nur vom HERRN gegeben sein.

Herzliche Segensgrüße aus der Berliner Gropiusstadt

  Kompliment
von Andreas um 31.05.2005 - 21:35 Uhr

Man sieht es , Ihr habt hart gearbeitet, und das Ergebnis läßt sich sehen :-D.

Die Gnade unseres Herrn Jesus sei und bleibe mit Euch allen,
Andreas

  DER HERR IST GUT!
von Ulli um 09.05.2005 - 11:23 Uhr

Ich möhte dem Herrn und Euch danken für die neue Gemeindeseite! Ich schaue immer wieder vorbei und freue mich wenn ich was Neues entdecke.

Gerade heute hab ich alles wieder so düster vor mir gesehen, und da steht doch heute: Ich vertraue ganz meinem Herrn und das ER die Stürme bestimmt die sich immer gegen mich stellen wollen!
Danke für das Erbauliche jeden Tag!

Der Herr segne Eure ganze Arbeit auch weiter!

  Ach noch etwas
von Thomas Gebhardt um 26.04.2005 - 08:17 Uhr

Auch wenn wir über manche Dinge manchmal anderer Meinung sind, diese Arbeit konnte nur gelingen und wird auch Frucht tragen weil wir uns einig sind im Herrn. Das Wort ist wahr: "Wo zwei unter euch eins werden auf Erden, warum es ist, daß sie bitten wollen, das soll ihnen widerfahren von meinem Vater im Himmel."

Amen, und möge das immer so bleiben!



<< < 1 2 3 4 > >>

 zur Startseite zurück  zur Startseite   
Initiator dieser Seite ist unser HERR JESUS